Bye, Bye Ödnis - 4 Tipps gegen die Lockdown-Langeweile

Go and f*** yourself Corona! Wann hat das endlich ein Ende? Ich will raus, ich will endlich wieder etwas erleben. Die eigenen vier Wände werden eng. Aber was soll's - Kreativität ist gefragt und euer Lieblings-Feierabend Brand lässt dich nicht im Stich! 

Wir haben unsere Kunden und Follower auf Instagram gefragt, was sie machen, wenn ihnen Zuhause die Decke auf den Kopf fällt und von Zuhause flüchten keine Option ist. Wir sind begeistert von der Kreativität unserer User und wollen euch die besten Tipps für eine Lockdownzeit ohne Screentime nicht vorenthalten.

Malen/Zeichnen

Pinsel und Co. sind nicht deins? Du glaubst, Kreativität gehört nicht zu deinen Stärken? Und wenn schon, bevor du direkt zum nächsten Punkt übergehst, gebe uns eine Chance dich von deinem nächsten Kunstprojekt zu überzeugen, denn wir sind überzeugt, Pinsel und Bleistift sind nicht nur Tools für die Kreativköpfe unter uns. Es gibt inzwischen tolle Ideen und Vorlagen mit denen jeder zum Künstler werden kann. Zum Beispiel könntest du es mal mit Malen nach Zahlen versuchen… ist doch was für Kinder? Na dann schau dich mal im Shop von FiguredArt um und überzeug dich selbst, dass das mehr als nur Kindermalerei ist. 

Natürlich kannst du dir auch ganz eigene Projekte suchen und dir zum Beispiel Inspiration im Internet auf Instagram, Pinterest oder YouTube suchen. Besonders in YouTube findest du tolle Anleitungen für Anfänger in allen Kategorien. 


Diese kreative Idee kam von unseren lieben Gründerin - danke Alex!


Töpfern

Man muss sich ja nicht gleich das Profi Equipment mit Töpfer-Scheibe á la Partick Swayze und Demi Moore in Ghost zulegen, du kannst ganz einfach mit ein bisschen lufttrocknender Modelliermasse und etwas Wasser beginnen. Am besten suchst du dir natürlich bevor es losgeht ein Projekt, dazu ist Pinterest eine super Inspirationsquelle. Dazu ein bisschen Musik einschalten, eine Fira Soda schlürfen und die eigene Kreativität zelebrieren.

Dieser tolle Tipp kam von unserer Social Media Managerin, Lisa-Marie aka @herz.lis


Batik

Lust auf ein bisschen Summer-Feeling? Der Batik-Trend ist schon im vergangen Sommer zu uns rüber geschwappt und wurde von vielen gefeiert. Wir sind auch große Fans von Tie-Dye, selbst im Winter oder gerade dann. Wir sehen schon genug, grau, schwarz und braun, lass uns wenigstens den Kleiderschrank etwas aufpeppen. Batiken ist zum Glück gar nicht so schwer, wie du jetzt vielleicht denkst. Einen guten Einblick bekommst du in diesem Video

Naja und dann gibt es natürlich auch noch die Option für diejenigen, die sich die Hände nicht schmutzig machen wollen und ihr nächstes Batik-Shirt, Kleid oder Strümpfe lieber Online kaufen. Gar kein Problem, unsere liebe Gerlind (@ge_lind) von TieDyeBerlin hat im Lockdown ihre Liebe zum Batiken entdeckt und batikt für euch mit liebe und von Hand. Made in Berlin.


Raum schaffen

Aufräumen - klingt jetzt erstmal nicht nach einer adäquaten Freizeitbeschäftigung, die wir uns aus freien Stücken aussuchen würden, was sagst du jedoch, wenn ich dir eine Methode zeige, die dich vom Aufräum-Muffel zum Ordnungsfanatiker macht? Hast du schon einmal von Clea Shearer und Joanna Teplin von The Home Edit gehört? Der unnötige Kram findet nach dieser Methode nicht nur einen sinnvollen Aufbewahrungsort, sondern wird sorgfältig nach Farben sortiert. Das Ergebnis ist faszinierend, selbst Gewürzregale und Vorratsschränke sehen danach aus wie kunstvolle Pop-Art-Werke. Überzeuge dich selbst auf den Instagram Account zu The Home Edit.

Das Beste daran? Nach getaner Arbeit kannst du dich mit einer Fira Soda belohnen.

Vielen Dank für diese tolle und praktische Idee liebe Cornelia alias @almasyc.

Kleiner Extra-Tipp

Wenn gar nichts mehr hilft und Netflix bereits leer geschaut ist, dann schau doch mal auf unserer Liste für Filme die du ganz sicher noch nicht gesehen hast. Von Unterhaltung bis neue Skills lernen kannst du mit unseren Lieblingspodcasts

Fira Soda CBD Getränk kaufen

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen