6 Tipps für einen entspannten Feierabend - so kommst du Abends zur Ruhe

Die Arbeit, Arbeit sein lassen und erst mal Abschalten? Für die meisten leichter gesagt als getan. Etwa 8 Stunden am Tag hast du dich mit deiner Arbeit beschäftigt und jetzt mit einem Mal soll dein Gehirn plötzlich auf Feierabend programmiert sein? Gönn dir eine Pause. Im wahrsten Sinne des Wortes.


Finde das richtige Maß zwischen An- und Entspannung. Nur wenn du deinem Körper ermöglichst, sich vom Stress zu erholen, kannst du die gewünschte Leistung erbringen. Wie Abschalten gelingt, erfährst du in diesem Blogbeitrag.

Aufgepasst! Ganz zum Schluss wartet noch ein tolles Gewinnspiel auf dich!

1. Finde Rituale zum Abschalten 

Journaling als Feierabendroutine zum Entspannen

Schaffe Platz in deinem Kopf. Du kennst es sicher, nach einem langen Tag fällt es und besonders schwer abzuschalten. Deshalb kann ein Feierabend-Ritual hilfreich sein, um die Gedanken einmal wahrzunehmen und dann loszulassen. Beispielsweise könntest du die Heimfahrt in der Bahn dafür nutzen, deine Gedanken aufzuschreiben. Schreibe dazu deine Gefühle und Gedanken ganz einfach ungefiltert auf. Wie ist der Tag gelaufen? Was habe ich heute erlebt? Welche Gedanken beschäftigen mich noch? Was hat mir heute ein Lächeln ins Gesicht gezaubert? Durch das Schreiben gewinnst du Abstand zu dem Erlebten und kannst dadurch Ordnung in deinem Kopf schaffen. 

Natürlich können dich auch ganz andere Rituale dabei unterstützen, in deine Entspannung zu finden. Weitere bekannte Methoden der Entspannung sind die Meditation oder eine progressive Muskelentspannung. Regelmäßige Meditationen können dir zu mehr Gelassenheit und Entspannung im Alltag verhelfen. 

2. Lass Musik in dein Leben

 Wusstest du schon, dass das Anhören von Musik tatsächlich den Herzschlag, den Blutdruck, die Atemfrequenz und die Muskelspannung des Menschen verändern kann? Und sie beeinflusst den Hormonhaushalt. Wahnsinn oder?

Probier's doch gleich mal aus - hier findest du unser Feierabend Mixtape #1 - die #chillout Playlist für euch!

3. Genuss ohne Reue

 Feierabendroutine mit einem Drink

Ein Gläschen am Abend kann ja nicht schaden, oder? Allerdings ist die Schwelle von „einem Glas am Abend“ zu zwei Gläschen oder einer halben Flasche leider schnell überschritten.

So kann sich leise und unbemerkt eine Gewohnheit einschleichen. Leider wird häufig unterschätzt, dass bereits geringe Mengen an Alkohol einen Einfluss auf die Gesundheit haben können.

Natürlich will ich dir jetzt keinen Vortrag über die Folgen von Alkoholkonsum halten und davon abhalten möchte ich dich auch keinesfalls, dir einen gemütlichen Drink am Abend zu gönnen. Du hast dir eine Auszeit verdient. Aber warum dann nicht auf eine gesunde Alternative setzten?

Beende deinen Feierabend mit einem tollen alkoholfreien Getränk, angerichtet in einem besonders hübschen Gefäß. Fira Soda bringt dir das Feierabend-Gefühl mit einem Mix an wertvollen Zutaten, die dich nach einem langen Arbeitstag entspannen lassen - schließ die Augen und genieße. Deine Oase in der Flasche.

4. Schalte dein Handy aus

Ich muss nur noch kurz die Welt retten… Es ist verführerisch, das Telefon liegt neben dir und schaut dich erwartungsvoll an. Und du denkst “Ich checke nur mal kurz meine Mails oder lese die WhatsApp-Nachrichten der Freunde”.  Für deine Erholung ist das Gift. Auch wenn es dir schwerfällt, versuche dein Smartphone während des Feierabends wegzulegen oder ganz auszuschalten.


Kleiner Tipp: Ich verstehe natürlich, dass dir das wie ein riesen Brocken vorkommt. Daher beginne doch erst mal mit einem Tag pro Woche oder schalte dein Handy immer eine oder zwei Stunden vor zu Bett gehen in den Flugmodus.

5. Achte auf ausreichend Bewegung

Hinterfrage deinen Arbeitsalltag - wenn du die meiste Zeit des Tages im Sitzen vor dem PC verbringst fühlst du dich abends zwar geistig ausgelastet, aber dein Körper möchte vielleicht noch etwas Ausgleich in Form von Bewegung finden. 

Viele Menschen glauben irrtümlich, dass Sport vor dem zu Bett gehen schadet. Fakt ist, dass du abends keinen Hochleistungssport mehr treiben solltest, denn durch die erhöhte Herzfrequenz kommt dein Körper tatsächlich schlechter zur Ruhe. Allerdings kann moderate Bewegung wie Fahrradfahren, Yoga oder leichtes Joggen sogar einen positiven Einfluss auf deine Schlafqualität haben. Als Faustregeln solltest du dir merken: Als moderate Sportarten gelten die Bewegungen, bei denen du dich problemlos unterhalten kannst. Zudem solltest du mindestens eine halbe Stunde vor zu Bett gehen, deine Trainingseinheit beenden. 

6. Self Care - tue dir selbst etwas Gutes

  • Pflegeroutine
  • Wenn wir mal ehrlich sind, geht doch eigentlich nichts über eine ausgedehnte Me-Time in den eigenen vier Wänden. Nicht um sonst ist das Home Spa eine der beliebtesten und effektivsten Methoden, um nach einem langen, harten Tag so richtig abzuschalten und die Batterien aufzuladen. Erlaubt ist alles, was dir und deinem Körper guttut. Dazu gehört eine behutsame Pflegeroutine für den Abend. Hier solltest du besonders darauf achten, dass du Produkte verwendest, die zur Regeneration beitragen. Unsere Freunde von PAOPAO ESSENTIALS haben hierfür beispielsweise ein ganz tolles Hautwasser entwickelt. Das Rosenwasser beruhigt die entzündete Haut und die ätherischen Öle sorgen für ein reines und strahlendes Hautbild. Einfach nach der Gesichtsreinigung, kurz vor zu Bett gehen, auftragen und dann entspannt in den Schönheitsschlaf fallen. 

  • Fazit

    Wichtig ist, dass du für dich die passende Routine für den Feierabend findest. Es gibt nicht den einen richtigen Weg, mit dem du jeden Tag in völliger Gelassenheit zur Ruhe findest. Probiere einfach aus, was dir am meisten Entspannung bescherrt - ganz egal, ob es Journaling, eine ausgedehnte Me-Time, Sport oder eine entspannende Flasche Fira Soda ist. In diesem Beitrag haben wir dir sechs Tipps für mehr Gelassenheit nach Arbeitsschluss mit an die Hand gegeben, jetzt ist es an dir, dass du eine Pause gönnst.

    Gewinne jetzt: Unsere Lieblinge zum Feierabend!

    Gemeinsam mit unseren Lieblings-Mädels von PAOPAO ESSENTIALS verlosen wir ein Feierabend-Wohlfühl-Paket mit einem 6er Fira Soda und das Hautwasser bei unreiner Haut.

    Was du dafür tun musst?

    Ganz einfach, melde dich jetzt hier bei unserem kostenlosen Newsletter an und wandere damit direkt in den Lostopf.

    Das Gewinnspiel endet am 15. November und der Gewinner wird am darauffolgenden Tag per Zufallsprinzip ausgewählt und erhält von uns eine Email.

    Die Teilnahmebedinungen findest du hier.